Hygienische Corona-Reinigung mit Von Hoefer

Corona Reinigung mit Von Hoefer

Hygienische Corona-Reinigung mit Von Hoefer

Das Coronavirus stellt auch die Reinigungsbranche vor neue Herausforderungen.

Reinigung und Hygiene sind in Zeiten von Corona wichtiger denn je.

Im Rahmen einer Unterhaltsreinigung liegt der Fokus von Von Hoefer, z.B. bei einer Corona Reinigung BĂŒro auf der Wischdesinfektion von OberflĂ€chen, die besonders oft von Menschen angefasst werden.

Dazu gehören HandlĂ€ufe, TĂŒrklinken, Tische und StĂŒhle sowie Lichtschalter.

Je nachdem, wie hĂ€ufig Mitarbeitende oder Kund:innen die angesprochenen FlĂ€chen berĂŒhren, sind unterschiedliche Reinigungsintervalle empfehlenswert.

Wir erstellen ein individuelles Reinigungskonzept, das alle Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort in Betracht zieht.

Dabei nutzen wir speziell ausgebildetes Fachpersonal fĂŒr die BekĂ€mpfung von Viren, Bakterien und Keimen und besondere Reinigungs- und Desinfektionsmittel.

Die richtigen Reinigungsmittel gegen Covid-19

Bei Covid-19 handelt es sich um ein sogenanntes behĂŒlltes Virus.

Gelingt es, die VirushĂŒlle oder sogenannte Lipidkomponenten aus der HĂŒlle zu entfernen, kann das Virus Wirtszellen nicht mehr infizieren.

Dadurch kann eine Verbreitung des Corona Virus eingedÀmmt werden.

Die eingesetzten Reinigungsmittel mĂŒssen demnach also in der Lage sein, die HĂŒlle des Virus zu zerstören.

Geeignete Reinigungsmittel sind demzufolge:

  • Natriumhypochlorit
  • Reinigungsmittel mit Alkohol (Ethanol, Isopropylalkohol)
  • Tensidhaltige Reiniger
  • Wasserstoffperoxid-Reiniger

Der Alkoholgehalt sollte mindestens 62% betragen, damit die HĂŒlle des Virus zerstört wird.

Wir bei Von Hoefer wissen, in welchen Konzentrationen die entsprechenden Reinigungsmittel verwendet werden sollten, um Viren konsequent zu bekÀmpfen, gleichzeitig aber die Umwelt und die Gesundheit von Mitarbeitenden nicht unnötig zu belasten.

InfektiositÀt von Coronaviren auf OberflÀchen

Laut Robert-Koch-Institut nimmt die InfektiositÀt von Coronaviren auf unbelebten OberflÀchen ab.

Es hÀngt aber von der Beschaffenheit des Materials und Umweltbedingungen wie Temperatur und Feuchtigkeit ab, wie lange die Viren infektiös bleiben.

Expert:innen gehen davon aus, dass das Virus bei niedrigen Temperaturen lÀngere Zeit ansteckend bleibt.

Die InfektiositÀt kann wohl bis zu 6 Tage betragen.

Nachweise ĂŒber eine Übertragung auf OberflĂ€chen im öffentlichen Bereich liegen jedoch bislang nicht vor.

Wichtigster Schutz von Menschen z.B. in einer BĂŒroumgebung ist uns bleibt das regelmĂ€ĂŸige grĂŒndliche HĂ€ndewaschen, das Niesen und Husten in die Armbeuge und die konsequente Einhaltung der AHA-Regeln.

Wischdesinfektion statt SprĂŒhdesinfektion bei Corona

Sollte eine Desinfektion notwendig sein, empfiehlt das RKI die sogenannte Wischdesinfektion.

Eine SprĂŒhdesinfektion, also die Benetzung von OberflĂ€chen wird nicht empfohlen, da diese als weniger effektiv erachtet wird und auch aus ArbeitsschutzgrĂŒnden bedenklich ist, da Desinfektionsmittel eingeatmet werden können.

Übrigens: Weitere Informationen zu Desinfektion und Hygiene im privaten Bereich gibt es auch auf den Seiten der Bundeszentrale fĂŒr gesundheitliche AufklĂ€rung.

Geschulte Corona ReinigungskrÀfte bei Von Hoefer

Bei Von Hoefer arbeiten speziell geschulte Corona ReinigungskrÀfte, die sich mit der Desinfektion von OberflÀchen und der Sicherstellung hygienisch sauberer OberflÀchen bestens auskennen.

Wir nutzen spezielle Reinigungsmittel, die bei der EindĂ€mmung von Keimen, Viren und Bakterien helfen und beraten Sie gerne hinsichtlich der fĂŒr Sie am besten geeigneten Reinigungsmethoden im privaten oder geschĂ€ftlichen Umfeld.

Unsere Leistungen umfassen darĂŒber hinaus die hygienische und professionelle Fensterreinigung, Glasreinigung und BĂŒroreinigung.

Kontaktieren Sie uns noch heute, damit wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot fĂŒr die Corona-Reinigung erstellen können.

Erkunden Sie auch die anderen Blog-Artikel unserer Reinigungsfirma Berlin! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ