Jalousien reinigen: 5 Ratschläge

In unsere heutigen Von Hoefer Expertentipps geht es um die professionelle Reinigung von Jalousien jeglicher Art. So steht einem sauberen Rollo oder einer blitzeblanken Jalousie nichts mehr im Wege. Viel Spaß beim Informieren.

1. Effektiv Lamellen reinigen

Jalousien mit Lamellen sind zwar ideal dafür geeignet, um den Raum gründlich abzudunkeln, sie lassen sich jedoch auch schwer reinigen. Falls es sich um Schmutz oder Staub handelt, welcher nicht allzu hartnäckig ist, lässt sich einfach mit einem Tuch oder einem Staubtuch abwischen. Wer die Lamellen gründlicher reinigen möchte, sollte zu Wasser und Seife greifen.

2. So sollten Sie Alu Jalousien reinigen

Alu Jalousien sind zwar sehr schick und modern, sie werden jedoch auch schnell staubig und glanzlos. Durch die glänzende Oberfläche der Alu Jalousien fallen Staubkörner und Dreck schnell auf. Daher müssen sie regelmäßig und gründlich gereinigt werden. Wenn Sie Ihre Alu Jalousie nass reinigen, können Sie hierzu einen extra Lamellenreiniger nutzen, welchen es in der Drogerie zu erwerben gibt.

3. Jalousien reinigen außen

Das Reinigen der äußeren Jalousien gestaltet sich etwas schwieriger. Nicht nur kommen sie schlechter an die Jalousie heran, diese wird zudem um einiges dreckiger sein als die inneren Jalousien. Hier sammelt sich der gesamte Dreck der Straße. Daher sollten Sie hier dringend Wasser und Seife nutzen.

4. Jalousien reinigen innen

Anders als Jalousien, welche außen am Fenster angebracht sind, können Jalousien, die innen hängen, viel besser und unkomplizierter gereinigt werden. Denn diese kann man einfach abnehmen. Die Lamellen lassen sich so einzeln und Stück für Stück reinigen. Eine Möglichkeit besteht darin, die abgenommenen Jalousien in ein Wasserbad zu legen und sie so gründlich abzuschrubben. Mit lauwarmem Wasser und ein wenig Reinigungsmittel oder milder Seife lassen sich die Lamellen noch gründlicher reinigen. Danach trocknen lassen oder abtrocknen.

5. Rolladen reinigen

Wie reinige ich Rollos?

Rollos zu reinigen ist schwieriger, wenn diese elektrisch funktionieren. Hierzu sollten Sie die Rollos komplett ausfahren, um sie dann von außen zu reinigen. Gut geht dies auch mithilfe eines Hochdruckreinigers. Hierbei kommt es jedoch darauf an, wie empfindlich das Material des Rollos ist. Daher sollten Sie mit Vorsicht an die Reinigung herangehen.

Wie reinige ich am besten Raffstore?

Für die Reinigung von Raffstoren können Sie das gute alte Spülmittel zweckentfremden. Mischen Sie ein wenig Spülmittel mit etwas Wasser und reinigen Sie die Raffstore mit einem Lappen oder Schwamm.

Kann man Jalousien waschen?

Jalousien kann man nicht in die Waschmaschine stecken, da sie meist aus Metall oder Aluminium bestehen. Selbst wenn sie aus Stoff sind, sollte man sie nicht komplett waschen. Was Sie aber tun können, ist, die Jalousien abzunehmen und in ein Wasserbecken zu legen, um sie so einzuweichen und zu reinigen.

Doppelrollo reinigen

Am besten eignet sich ein Mikrofasertuch für das Doppelrolle reinigen. Dies können Sie je nach Verschmutzung auch nass, machen und die Rollos somit gründlich reinigen. Vergessen Sie nicht, das Material anschließend gut trocknen zu lassen und zu kontrollieren, ob alle Flecken herausgewaschen wurden.

Vergilbte Rollladen reinigen

Um vergilbte Rollladen zu reinigen, eignet sich ein altbewährtes Hausmittel namens Backpulver. Mischen Sie dieses mit Wasser und tragen Sie es auf die Rollladen auf.

Für weitere Tipps und Tricks treten Sie mit unserem Expertenteam von Von Höfer in Kontakt oder schauen Sie sich auf unserem Blog nach Tipps um. Wir freuen uns auf Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü