Balkon reinigen – 5 coole Tipps & Hausmittel

Mit Von Hoefer Ihren Balkon reinigen - 5 Tipps & Hausmittel-01

Endlich liegt der Winter hinter uns und der Sommer kann beginnen! Doch um den Balkon in vollen Zügen genießen können, sollte er erstmal gründlich gereinigt werden. Blätter, Schmutz und Dreck aus Herbst und Winter stehen einem gemütlichen Grillabend schließlich im Wege. Dies empfinden Sie als Herausforderung und Sie wissen nicht, wie Sie Ihren Balkon gründlich reinigen können?

Unser Von Hoefer Team hat für Sie 5 Tipps & Hausmittel gesammelt, welche wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. So lässt sich Ihr Balkon nicht nur gründlich, sondern auch besonders unkompliziert reinigen, sodass einem Grillabend mit Freunden und Familie nichts mehr im Wege steht. Viel Spaß mit unseren 5 Ratschlägen und Tipps.

Tipp 1: Mit Vorsicht Ihren Balkon Holzboden reinigen

Ein Holzboden ist relativ empfindlich und kann schnell gammlig werden oder die Farbe des Holzes verlieren. Daher sollten Sie beim Balkon Holzboden reinigen, mit Vorsicht an die Sache herangehen. Bereiten Sie sich eine Mischung aus speziellem Holzbodenreiniger und Wasser vor. Dieser ist in jedem Baumarkt oder Fachhandel erhältlich und geht besonders schonend mit Ihrem Holzboden um. Begießen Sie den Holzboden und schrubben Sie ihn mit einer hartborstigen Bürste ab. Der Holzboden sollte nun strahlen.

Tipp 2: Balkon Steinplatten reinigen – So einfach geht es

Steinplatten lassen sich einfach und schnell reinigen, da sie ziemlich robust sind und viel aushalten. So können Sie Ihre Balkon Steinplatten mithilfe eines Hochdruckreinigers säubern. Dieser arbeitet mit auf Hochdruck spritzendem Wasser und ist besonders effektiv, um hartnäckige Flecken, Moos und weiteren Schmutz einfach wegzuwaschen. Sie können einen Hochdruckreiniger im Baumarkt erwerben oder aber sich einen ausleihen. Das Gute ist, dass ein Hochdruckreiniger sogar einigen Spaß bringt.

Tipp 3: Besonders einfach Balkon Fliesen reinigen

Balkon Fliesen sind wohl der robusteste Balkon Belag, den es gibt. Hierbei kommt es auf die Art der Fliese an, jedoch können Sie diese relativ grob, aber dafür gründlich reinigen und benötigen dafür keinen großen Aufwand. Auch hier können Sie mit einem Hochdruckreiniger arbeiten oder aber mit ein wenig Wasser und einer biologischen Seife die Fliesen von Hand schrubben. So erzielen Sie ein besonders glänzendes Ergebnis.

Tipp 4: Balkon reinigen ohne Wasseranschluss? Kein Problem

Sie haben keinen Wasseranschluss, der bis zu Ihrem Balkon reicht? Kein Problem, es gibt auch andere Methoden Ihren Balkon mit Wasser zu reinigen. Fegen Sie zunächst alle Blätter, Zweige und den groben Schmutz weg. Nun mischen Sie sich in einem Eimer ein wenig biologische Seife und Wasser an und nehmen sich einen Schrubber oder eine Bürste zur Hand. Nun können Sie Ihre Fliesen oder Steinplatten ganz leicht reinigen. Passend zu Ihrem Balkon, können Sie auch Ihre Wohnzimmerfenster mit der Glasreinigung von Von Höfer in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Tipp 5: Balkonplatten reinigen mit Hausmitteln, die jeder zur Hand hat

Auch Hausmittel eignen sich ideal zum Reinigen Ihrer Balkonplatten. Diese sind nicht nur kostengünstig und einfach herzustellen, sondern schonen auch die Umwelt. Für eine reinigende Mischung zum Putzen Ihres Balkons mischen Sie Essig und Wasser in einem Verhältnis von 1:10 in einem Eimer an. Gut verrühren und fertig ist ihr eigens hergestelltes Putzmittel. Damit können Sie nun Ihren Balkon säubern und die Balkonplatten gut abschrubben.

Sie möchten Ihren Balkon professionell reinigen lassen? Dann nutzen Sie doch den Service von Von Hoefer und treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns bald von Ihnen zu hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü